Tragwerksverstärkungen

Die Tragwerksverstärkungen, auch Klebearmierung genannt, werden für eine statische Verbesserung der Tragwerksysteme eingesetzt. Die Gründe für dessen Einsatz sind vielfältig: Erhöhung der Nutzlasten, Schubverstärkungen oder auch Verstärkungen bezüglich Erdbebengefahren. Die Applikation erfolgt auf Beton, Stahl oder Holz. Vor der Applikation ist eine Prüfung des Untergrundes unerlässlich.